x

Sie verwenden einen alten Browser

Damit die Website korrekt angezeigt wird, verwenden Sie bitte z.B: Google Chrome.

MINDESTENS 20% RABATT AUF ALLE AROMEN, LONGFILLS, SHAKE&VAPES UND LIQUIDS

Verdampferkopf wechseln

Verdampferköpfe müssen als Verbrauchsartikel regelmäßig ausgetauscht werden. Wie lange ein einzelner Coil hält, lässt sich allerdings nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich gilt die Faustregel: Schmeckt es verbrannt, kokelig oder ist die Dampfentwicklung bei gleicher Leistung stark verringert, muss der Verdampferkopf ausgewechselt werden. Die Lebensdauer eines Coils kann von einigen Tagen bis zu über einem Monat reichen und ist von vielen Faktoren, wie der Leistung, dem verwendeten Liquid und dem eigenen Dampfverhalten abhängig.

Achten Sie unbedingt darauf, dass die Watte des neuen Verdampferkopfes vollständig mit Liquid befeuchtet ist, bevor Sie den Verdampfer wieder in Betrieb nehmen. Um dies zu gewährleisten, sollten Sie den Tank mit neuem Coil nach erstmaligem Befüllen für etwa 10 Minuten stehen lassen. So erhält der Verdampferkopf ausreichend Zeit um sich mit Liquid zu sättigen. Zusätzlich können Sie die Watte bereits vor dem Einsetzen mit etwas Liquid beträufeln.