Capella - Aromen

Capella Aromakonzentrate zum Selbermischen

Capella Aromen sind die perfekte Wahl für Dampfer, die eine Alternative zu fertig gemischten Liquid suchen, gerne abwechslungsreich im Geschmack dampfen und in Lebensmittelqualität völlig unbedenklich genießen möchten. Die hochwertigen Aromakonzentrate sind in zahlreichen Geschmacksrichtungen erhältlich und bieten für jede Vorliebe die passende Note. Mehr als 100 verschiedene Aromen hat der amerikanische Hersteller Capella Flavors Inc. inzwischen auf den Markt gebracht. Ein Großteil ist auch bei uns im Online-Shop zu kaufen – Wechseln und Ausprobieren neuer Sorten ist wärmstens zu empfehlen!

Mit Geschmacksrichtungen wie Banana Split, Himbeer-Zuckerwatte, Dänische Zimtschnecke, fruchtige Weintraube oder erfrischende Minze mischt jeder Dampfer sein persönliches Lieblings-Liquid für die E-Zigarette – und zwar genau in der Intensität, die seiner Vorstellung entspricht. Die Capello Aromen sind in leicht zu dosierenden 13 ml Pipettenflaschen zu kaufen und werden mit einer unverbindlichen Dosierempfehlung von 5-10 % und einer neutralen Base zu einem fertigen Liquid gemischt. Da es sich dabei um hochkonzentrierte Aromen handelt, dürfen sie immer nur verdünnt gedampft werden – so steht einem Dampferlebnis voller Geschmack nichts mehr im Wege.

Weiterlesen

84 Artikel

In absteigender Reihenfolge

84 Artikel

In absteigender Reihenfolge

 

 

Die Flavors aus dem Hause Capella halten für jeden Dampfer etwas Passendes bereit. Für den einen sind es klassische Noten wie Honig, Vanille und Caramel, die als Aroma in sein selbstgemischtes Liquid gelangen. Ein anderer setzt auf Desserts oder typische Frühstücks-Flavors wie Apple Pie, Bavarian Cream, Griechischer Joghurt oder Pancakes mit Ahonrsirup. Capella denkt aber natürlich auch an Liebhaber fruchtiger Aromakonzentrate und bietet mit allem, was die Welt der Früchte zu bieten hat, auch hier eine umfangreiche Auswahl vom tropischen Fruchtgenuss über spritzig-frische Citrusaromen bis hin zu beerigem Vergnügen. Ebenso kommen Liebhaber von Schokolade, Nuss oder Minze auf den Geschmack, denn auch diese Capella Aromen sind in verschiedenen Sorten zu kaufen.

Besonders süß wird es mit Flavors wie Cherry Cola, Bubblegum oder Energy Drink. Und auch wer seinem Liquid einen authentischen Tabak-Geschmack verleihen möchte, wird im Sortiment fündig. Mit Sorten wie Smokey Tobacco, Original Blend Tobacco, Bold Burley Tobacco spricht der Hersteller auch die Dampfer an, die ein Liquid mit vollmundigem oder rauchig-herbem Tabakaroma mischen wollen. Ganz egal, welches Aromakonzentrat seinen Weg in das Liquid findet – mit Capella wird der individuelle Geschmack garantiert getroffen!

Qualitativ hochwertige Aromakonzentrate aus den USA

Aromen von Capella eignen sich für Diabetiker, sind glutenfrei und vegan-freundlich, da sie keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten. Auf Konservierungsstoffe, Fette, Zucker, Diacetyl und künstliche Farbstoffe wird konsequent verzichtet – so ist es in der Firmenphilosophie des 2005 gegründeten Unternehmens aus Kalifornien fest verankert.

Ursprünglich als Hersteller für Lebensmittelaromen begonnen, erweiterte Capella sein Sortiment rasch um Aromen für E-Zigaretten, die seit einiger Zeit auf dem Markt für Selbstmischer kaufen sind. Hier dreht sich alles um Aroma – und das mit allerhöchsten Ansprüchen an Qualität und Sicherheit. Klares Ziel dabei: die besten Aromen der Welt herzustellen. Darum unterliegt das Unternehmen strengen Regularien US Amerikanischer Lebensmittelgesetze und legt sich selbst hohe Standards auf.

Die kompromisslose Qualitätsstrategie hat dazu beigetragen, dass sich Capella Aromen inzwischen auch auf dem Liquid-Markt etabliert haben. Doch statt sich auf diesem Erfolg auszuruhen, arbeitet der kalifornische Hersteller mit Sitz in San Marcos kontinuierlich an der Verbesserung und Weiterentwicklung seiner Produkte. Neue Zutaten werden getestet, neue Geschmäcker werden in das Sortiment aufgenommen – die Bandbreite der Aromakonzentrate zum Selbermischen steigt weiter. Der Freiheit sind beim Geschmack keine Grenzen gesetzt – die würde aber auch niemand bei einem amerikanischen Unternehmen erwarten.

Hinweis: Die Aromen dürfen aufgrund ihrer hohen Konzentration niemals unverdünnt in der E-Zigarette verwendet werden.